Projektdetails

Baubeginn: Frühjahr 2018
Fertigstellung: Frühjahr 2019

Im zentralen Alpenvorland:
Vöcklabruck, das “Tor zum Salzkammergut”.

Die Stadtgemeinde Vöcklabruck wird wegen ihrer Nähe zu den Seen des Salzkammergutes auch “Tor zum Salzkammergut” genannt. Es liegt im zentralen Alpenvorland auf etwa 433 Meter Seehöhe am Fluss Vöckla und ist Zentrum der Vöckla-Ager-Senke, des zweitwichtigsten Wirtschaftsraumes in Oberösterreich.

Die Highlights
Ökologischer Massivholzbau mit Holzweichfaserdämmung, komplett ausgestattete Küche inkl. E-Geräte, Bad/WC eingerichtet, Vorraum mit Abstellschrank und Garderobe, Beleuchtung für Küche, Bad/WC und Vorraum, SAT-Anlage, Komfort-Carportstellplatz mit Abstellraum, barrierearme/ anpassbare Raumplanung, programmierbare Thermostate für sparsames Heizen, Vorbereitung für E-Mobilität und Videogegensprechanlage.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

POINTINGER BAU GmbH
Industriestraße 28
4710 Grieskirchen
Österreich

Ausgezeichnet mit einer sehr guten Bonitätsbewertung durch die Creditreform Österreich.

BÜROZEITEN
Montag bis Donnerstag:
7:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30
Freitag: 7:30 – 12:00

POINTINGER BAU GmbH
Industriestraße 28
4710 Grieskirchen
Österreich

BÜROZEITEN
Montag bis Donnerstag:
7:30 – 12:00 und 13:00 – 16:30
Freitag: 7:30 – 12:00

Ausgezeichnet mit einer sehr guten Bonitätsbewertung durch die Creditreform Österreich.