• 3. April 2020

Mitarbeiterporträt: Manuel Kraft

Mitarbeiterporträt: Manuel Kraft

Mitarbeiterporträt: Manuel Kraft

Mitarbeiterporträt: Manuel Kraft 1024 651 martin

Manuel Kraft arbeitet als Projektleiter im Pointinger-Team. Heute stellen wir den 33-Jährigen aus Edt bei Lambach (Bezirk Wels Land) im Mitarbeiterporträt vor.

Seit wann arbeiten Sie bei Pointinger Holzbau?

Seit etwas mehr als einem Jahr – genauer gesagt seit Jänner 2019.

Was sind Ihre Aufgaben als Projektleiter?

Als Projektleiter bin ich quasi das Bindeglied zwischen Planung, Bauherren, Professionisten und Handwerkern. Gemeinsam erstellen wir einen technischen, sinnvollen Bauzeitplan. Ich bin auch verantwortlich für den reibungslosen Bauablauf und die Kontrolle der Baukosten.

Wann haben Sie Ihr Interesse für die Baubranche entdeckt?

Vor 20 Jahren war ich dabei, als meine Eltern Haus bauten. Die Montage der Zimmerei hat mich so beeindruckt, dass gleich feststand – diesen Beruf will ich mal ausüben. Später wurde mir klar, dass ich noch mehr machen will – selber planen, Projekte technisch ausarbeiten und leiten.

Pointinger baut’s massiv aus Holz. Worin sehen Sie die Vorteile?

Die Bauweise mit Massivholz ist zügig, individuell, sauber, nachhaltig und umweltfreundlich. Für mich ist der Massivholzbau aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit? Wo erholen Sie sich am liebsten?

Die Ruhe, den Ausgleich und die Entspannung hole ich mir in der Natur und von meiner großen Leidenschaft, der Jagd – und natürlich verbringe ich meine Freizeit am liebsten mit meiner Familie.