• 25. Juni 2019

Gleichenfeier Klagenfurt: Größtes Massivholz- gebäude in ganz Kärnten!

56 Vorsorgewohnungen ab Frühjahr 2020 bezugsfertig!

Gleichenfeier Klagenfurt: Größtes Massivholz- gebäude in ganz Kärnten!

Gleichenfeier Klagenfurt: Größtes Massivholz- gebäude in ganz Kärnten! 1024 576 martin

Pointinger Bau hat als Generalunternehmer im Auftrag der wert.bau das bisher größte all-in99 Projekt in Klagenfurt konzipiert, geplant und umgesetzt. Das vier Stockwerke und 56 Wohneinheiten umfassende Gebäude ist zugleich auch der höchste Massivholzbau in ganz Kärnten. Bei der Gleichenfeier am 12. Juni 2019 wurde die Fertigstellung des Rohbaus gefeiert, der in Rekordzeit realisiert wurde.

Die neue Wohnanlage in Klagenfurt ist eine Vorzeigeprojekt des erfolgreichen all-in-99 Modells, das zum Ziel hat, leistbares Wohnen in schöner Umgebung mit guter Infrastruktur zu schaffen. Bei der Gleichenfeier konnten die 56 Vorsorgewohnungen in modernster Massivholzbauweise von Investoren und Eigentümer erstmals besichtigt werden.

„Die Entwicklung des Massivholzbaus geht sicherlich dahingehend mehrgeschossig zu bauen. Ziel ist, was im klassischen Massivbau ohnehin Usus ist, auch im Massivholzbau zu erreichen. Zugleich soll dabei  ein wirtschaftlicher und leistbarer Wohnraum geschaffen werden.“, erklärt Holzbaumeister Bernhard Pointinger bei der Gleichenfeier.

HOHE LEBENSQUALITÄT

Mit der perfekten Innenstadtlage, viel Grün, einer wunderschönen, stilvoll renovierten Altstadt und einer optimalen Infrastruktur, bietet die all-in-99 Wohnanlage, alles was man braucht. Die hohe Lebensqualität von Klagenfurt mit seinem wunderschönen Wörthersee, soll sich dabei auch in der ökologischen und bewohnerfreundlichen Massivholzbauweise der 56 Wohnungen widerspiegeln.

„Holz ist nicht nur nachhaltig, sondern vor allem für die Bewohner extrem angenehm zum Wohnen. Holz reguliert die Wohntemperatur von selbst, ist atmungsaktiv und zugleich ein nachwachsender Rohstoff.“, so wert.bau Geschäftsführer Mario Deuschl über die Vorteile des Massivholzbaus.

RENDITENSTARKE KAPITALANLAGE

Das alles zusammen macht das all-in-99 Projekt in Klagenfurt zu einer attraktiven Kapitalanlage. „Vorsorgewohnungen sind eine sehr solide Veranlagungsform, weil dem Investor ein TOP mit Grundbucheintrag zugeordnet wird“, erklärt Wolfgang Stabauer vom Exklusivvetriebspartner ÖKO-Wohnbau. Zudem verspricht das Baurechtsmodell  hohe wirtschaftliche Vorteile: Der Kaufpreis wird auf Jahrzehnte verteilt, Finanzierungskosten fallen weg und die Kosten für Mieter bleiben niedrig. Dadurch sind die Anlagewohnungen preiswert und bieten für Investoren und Anleger ein zukunftssicheres Veranlagungsmodell.

Dank der kurzen Errichtungszeit, wird das neue Gebäude schon ab Frühjahr 2020 bezugsfertig sein und neuen Wohnraum in Klagenfurt schaffen!